Gartenteich

Mit einem Gartenteich zieht das Element Wasser mit seinem Lebensraum in Ihren Garten ein. Bei der Platzvergabe muss bedacht werden, dass ein funktionierender Teich nicht zu klein und flach sein darf. Grundsätzliche Bestandteile sind eine Flachwasserzone mit Sumpfbepflanzung und die Tiefwasserzone, welche auch bei sommerlichen Temperaturen eine Kaltwasserzone beibehält.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Holzterrasse bietet ein reizvolles Gestaltungselement, da sie über der Wasserfläche kragend ausgeführt werden kann.

 

 

 

 

 

 

fteich4.jpg (146128 Byte)

Durch eine Holzterrasse, welche über die Wasseroberfläche ragt, lassen sich besonders hochwertige Sitzplätze schaffen und geben dem Teich seinen Wohnwert im Garten. 

 

Ein Schwimmteich lässt die Gartenanlage zu jeder Jahreszeit interessanter wirken.

 

 

 

 

 

 

 

Ein Teich mit Quellstein

Teich mit Böschungsmauer

 

Dieses Beispiel zeigt eine geometrische kantige Ausführung eines Gartenteiches

   

  Gerhard Buchstaller
  Zum Anger 5
  91177 Thalmässing
  Telefon 09173-13 37
  gartenwelt@t-online.de